Innenbereich

Bodenfugen

Bodenfugen finden sich vor allem im Bodenbereich bzw. im Wand / Boden Anschlussbereich.

Bodenfugen müssen chemischer, mechanischer und thermischer Belastung standhalten. Bodenfugen werden am stärksten beansprucht. Ebenso sind Fugen im Bodenbereich leicht sichtbar und sind somit sehr sauber zu verarbeiten.


Brandschutzfugen

Brandschutzfugen mit A 1 geprüfter Hinterfüllung F 30 bis F 180

Brandschutz ist in Gebäuden ein sehr wichtiger Aspekt.

Brandschutzfugen sichern dabei, dass brennende Wände und Decken Ihre Feuerwiderstandsdauer erhalten können.

Wir verfugen Ihren Brandschutzfugen nach den bestehenden Brandschutzvorschriften.

Zur Brandschutzabdichtung verwenden wir eine sogenannte Fugenschnur.

Diese ist geeignet für Bewegungs- und Dehnungsfugen. Sie können genutzt werden für folgende Anschlüsse:

– Decke und Decke,

– Decke und Wand,

– Wand und Wand.


Glasfugen

Allgemeine Erläuterung

Anschlussfugen entstehen, wenn unterschiedliche Bauteile einen Abstand / Spalt zueinander bilden, der geschlossen werden soll. Sie finden Anschlussfugen beispielsweise im Fenster-, Tür-, und Sanitärbereich.

Wir verfugen Ihr Glaselement wie zum Beispiel Fenster fachgerecht.

Mögliche Anwendungsgebiete:

– Glastrennwände

– Glasfassaden

– Glasdächer

– Glasanlagen